Lehraufträge

Seit Sommersemester 2000 bin ich mit Lehraufträgen an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg präsent. In der "Klangwerkstatt für die Wortbühne" in Kooperation mit Dr. Michael Gans bringen Studierende Texte, Klänge und Lieder auf die Bühne. Aufführungen finden jeweils zu Ende des Semesters auf der Kabarettbühne im Literaturcafé der Hochschule statt. Im Wintersemester 2023/2024 heißt das Thema "Wer wir sind" - in einer Kooperation von Studierenden der PH und Geflüchteten in Ludwigsburg wird ein Bühnenprogram zum Thema Identität erarbeitet.

 

Literaturdidaktik und musikalische Dramaturgie - in diesem Seminar in teilweiser Kooperation mit Dr. Sabine Pfäfflin werden Gedichte interpretiert, sprechgestaltet und schließlich eine Tondramaturgie entwickelt, die in einem Kompaktblock am Ende des Semesters in einer Audioproduktion realisiert wird.

 

Poetry Performance - Texte zu einem vereinbarten Thema werden von Studierenden verfasst, vertont und am Ende des Semesters auf der Bühne des Literaturcafés der PH präsentiert. Im Sommersemester 2023 inszenierten Studierende Texte von Rainer Maria Rilke.


Seit Wintersemester 2012/2013 besteht als Interdisziplinäres Projekt und Hauptseminar die "Text- und Klangwerkstatt, Studierende vertonen literarische Texte". Literarische Vertonungsbeispiele sollen untersucht und analysiert werden im bezug auf ihre musikalische Dramaturgie. Im praktischen Teil des Seminars stellen Studierende selbst Vertonungen her, diese Vertonungen werden am Ende des Seminars präsentiert und auf den Lernserver hochgeladen. Bis 2019 erschienen die Seminarergebnisse in der fortlaufenden CD Reihe "Klangschmiede". CD's aus dieser Reihe wurden u. a. in der Kulturpalast-Sendung des Freien Radio Stuttgart vorgestellt.  

"MUTEX“ - so nannte sich eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus Vorbereitungsklassen an der Katharinenschule in Esslingen am Neckar, die in der Klang- & Text-Werkstatt von Johannes Weigle Texte vertonten und aufnahmen. 
Manchmal stammten die Texte von den Schülern selbst, hin- und wieder griffen die MUTEXanerInnen auf Texte renommierter SchriftstellerInnen wie Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Friedrich Schiller, Selma Meerbaum-Eisinger u. a. zurück. Über 15 CD's sind entstanden, Ausschnitte daraus wurden wiederholt auf SWR 2 und im Freien Radio Stuttgart gesendet. 


Hörbeispiele auf Soundcloud 

Info zum aktuellen Programm:

Neue CD: 

DUO PHANTASMA:

"24 Stunden aus dem Leben einer Frau"

Eine Novelle von Stefan Zweig.   CD Bestellung

Druckversion | Sitemap
© Johannes Weigle